Offizielle Step by Step Website +49 (0)9091 502-6419 info@stepbystep-schulranzen.com

Den Schulranzen richtig packen

Den Schulranzen richtig packen

Hefte, Bücher, Ordner, Brotzeit und mehr – die Packliste der Grundschulkinder ist lang. Tag für Tag müssen sie den voll gepackten Schulranzen in die Schule tragen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Kindern mit unseren ergonomischen Schulranzen während ihrer gesamten Grundschulzeit den Rücken zu stärken. Um den Kinderrücken optimal zu entlasten, ist jedoch auch das richtige Packen der Schultasche ein wichtiger Faktor.

So packst Du den Schulranzen richtig

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwere Gegenstände rückennah platzieren

Mädchen steht an einer Kindertafel und erklärt dem Junge, wie er seinen Schulranzen packen soll

Allgemein gilt beim Packen des Schulranzens folgende Regel: „Je weiter vorne im Schulranzen, desto leichter!“ Demnach sollen schwere Gegenstände wie z.B. Bücher rückennah platziert werden, um den Kinderrücken bestmöglich zu entlasten und keine Hebelwirkung hervorzurufen.

Jeder Step by Step Schulranzen verfügt über ein fest integriertes Bücherfach am Schulranzen-Rücken. Dieses Fach sorgt für eine optimale Platzierung schwerer Gegenstände. Vor den Büchern werden Blöcke und Hefte einsortiert und ganz vorne finden die Mäppchen ihren Platz.

Geöffneter Step by Step Schulranzen mit Federmäppchen-Halterung im Deckel und großem Hauptfach

Bei einigen unserer Schulranzen-Modelle kann das Federmäppchen auch in der Mäppchenhalterung im Schulranzen-Deckel platziert werden. Das sorgt für eine weitere Platzersparnis im Ranzen-Inneren!

Ordnung schaffen

Generell sollte beim Packen des Schulranzens darauf geachtet werden, dass nur benötigte Utensilien mit in die Schule genommen werden. Neben der Gewichtseinsparung sorgt dieser Tipp für eine bessere Organisation. In vielen Schulen können Bücher oder z.B. der Malkasten auch im Klassenzimmer deponiert werden.

Junge packt eine faltbare Heftbox in seinen Schulranzen

Eine Heftbox sorgt für Ordnung im Schulranzen und vermeidet unschöne Knicke und verschmutzte Hefte.

Vorsicht bei Flüssigkeiten

Mädchen packt eine Trinkflasche in die Seitentasche ihres Step by Step Schulranzens

Alles was auslaufen kann, gehört nicht in das Hauptfach der Schultasche, sondern in die dafür vorgesehenen Seitentaschen oder die Fronttasche. Bei Step by Step sind diese dank speziellen Materialien und Auslaufösen auf Missgeschicke vorbereitet.

Gleichmäßiges Packen des Schulranzens

Es sollte darauf geachtet werden, dass der Ranzen möglichst gleichmäßig gepackt ist. Wenn also in der einen Seitentasche die Trinkflasche ihren Platz findet, sollte auch die andere Seitentasche nicht leer bleiben. Das Gewicht kann zum Beispiel durch den Regenschirm oder einen Apfel auf der anderen Seite ausgeglichen werden. So wird eine einseitige Belastung vermieden und der perfekte Sitz des Schulranzens auf dem Rücken sichergestellt.


Weitere Beiträge aus der Kategorie Ratgeber:

  • Ideen Schultüte füllen
    Was darf bei der Einschulung auf keinen Fall fehlen? Richtig: die Schultüte! Wir geben Dir Tipps, was sich zum Füllen der Schultüte eignet!
  • Leckere und gesunde Snacks für die Schule
    So ein Schultag kann ganz schön lang sein. Deshalb ist eine Stärkung für die Pause wichtig. Entdecke unsere gesunden Pausenbrot-Ideen für Kinder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe 67 − 62 =