Offizielle Step by Step Website +49 (0)9091 502-6419 info@stepbystep-schulranzen.com

Buntes DIY Regenbogen-Windspiel

Buntes DIY Regenbogen-Windspiel

Endlich ist der Frühling da: Sorge mit unserem DIY Windspiel für Farbe und gute Laune auf dem Balkon oder im Garten! Die einfache Upcycling-Idee zum Basteln mit Kindern besteht aus einer leeren Klopapierrolle und buntem Kreppapier.

Das benötigst Du zum Basteln:

– Leere Klopapierrolle
– Weißes Tonpapier
– Schere
– Bleistift
– Kleber
– Filzstift
– Locher oder Lochzange
– verschieden farbiges Krepppapier, ca. 40 cm lang
– Faden oder Geschenkband

Schritt für Schritt zur DIY Frühlingsdeko:

Schritt 1: Wolke aufzeichnen und ausschneiden

Als Erstes bastelt Ihr die Wolke: Zeichnet mit einem Bleistift eine Wolke auf das weiße Tonpapier auf und schneidet diese aus. Anschließend könnt Ihr ein Gesicht auf die Wolke malen!

Schritt 2: Klopapierrolle vorbereiten

Nun benötigt Ihr die leere Klopapierrolle und einen Locher oder eine Lochzange. Diesen Schritt übernimmt am besten die Mama oder der Papa: Stanze vorsichtig zwei gegenüberliegende Löcher in den oberen Teil der leeren Klopapierrolle.

Fädelt anschließend ein Band oder einen Faden durch die beiden Löcher und verknotet die Enden.

Schritt 3: Regenbogen erstellen

Jetzt gestaltet Ihr den bunten Regenbogen. Schneidet aus möglichst vielen verschieden farbigen Krepppapier-Bögen ca. 3 cm dicke Streifen aus. Ihr benötigt ca. 6-7 Streifen, diese sollten ca. 40 cm lang sein, damit sie später schön im Wind fliegen.

Die einzelnen Streifen müssen dann in die Klopapierrolle geklebt werden. Bringt einfach etwas Kleber an das Ende jedes Kreppstreifens an und befestigt diese nacheinander rund herum in der Innenseite der Klopapierrolle.

Schritt 4: Wolke anbringen und aufhängen

Wenn der Regenbogen fertig ist, klebt Ihr Eure Wolke auf die Vorderseite der Klopapierrolle. Erstellt dafür in der Mitte der Wolke aus Tonpapier einen Klebestreifen und drückt sie anschließend vorsichtig auf die Klopapierrolle.

Mädchen schwingt DIY Regenbogen-Windspiel umher

Fertig! Jetzt könnt Ihr das Regenbogen-Windspiel an einer vor Regen geschützten Stelle auf Eurem Balkon oder im Garten aufhängen. Der Wind lässt den Regenbogen dann tanzen!


Weitere Beiträge aus der Kategorie Lernen & Basteln:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe − 1 = 1