Offizielle Step by Step Website +49 (0)9091 502-6419 info@stepbystep-schulranzen.com

Süße Stern Laterne basteln

Süße Stern Laterne basteln

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne! Im Herbst gewinnt bei Groß und Klein alles, was leuchtet an Beliebtheit. Vor allem Laternen sind ein echtes Highlight in der Dunkelheit. Wir zeigen Dir, wie Du ganz einfach eine DIY Stern-Laterne für den St. Martins Umzug oder das Kinderzimmer bastelst. Damit leuchtet Dein Kind mit den Sternen am Himmel um die Wette!

Das benötigst Du zum Basteln:

Bild von Bastelutensilien: PET-Flasche, ausgedruckte Bastelvorlage, Schere, Stift, Kleber
  • Ausgedruckte Sternvorlage (siehe Schritt 1)
  • 3 Blätter Gelbes Tonpapier
  • Viereckige, leere, ca. 1,5 Liter Plastik-Flasche
  • Schnur
  • Lichterkette, Laternenstab oder LED-Kerze
  • Kleber
  • Schwarzen Filzstift
  • Tacker

Bastelanleitung Laterne

Schritt 1: Schablonen ausdrucken und ausschneiden

Drucke als Erstes unsere kostenlose Laternen Bastelvorlage aus. Schneide dann den Stern sowie die Augen entlang der vorgegebenen Linien aus. Vergiss dabei nicht den inneren Kreis des Sterns! Die Augen kannst Du zunächst zur Seite legen, diese benötigen wir erst später.

Hier kannst Du die Bastelvorlage herunterladen:

Schritt 2: Sterne aufzeichnen und ausschneiden

Mit Hilfe der Schablone aus Papier zeichnest Du den Stern zweimal auf das gelbe Tonpapier ab. Anschließend schneidest Du beide Sterne sorgfältig aus.

Schritt 3: Flasche halbieren und bekleben

Person schneidet Plastikflasche in der Mitte auseinander

Nun basteln wir den Behälter für die Beleuchtung der Laterne. Schneide zunächst die leere, eckige Plastikflasche auseinander. Wir benötigen nur den unteren Teil der Flasche, dieser sollte etwa 10cm hoch sein.

Lege den abgeschnittenen Flaschenteil auf das gelbe Tonpapier und markiere die Ober- und die Unterkante.

Anhand der Markierungen schneidest Du nun einen Streifen aus, der einmal um die abgeschnittene Flasche passt. Danach klebst Du den Streifen um den Behälter, sodass dieser komplett umschlossen ist.

Schritt 4: Schnur und Sterne anbringen

Bringe jetzt die Schnur in der gewünschten Länge mit Hilfe des Tackers an zwei gegenüberliegende Seiten des Behälters an. Am besten bringst Du ein Schnur-Ende beim Klebestreifen des Tonpapiers an, so ist dieser später nicht zu sehen.

TIPP: Wenn Du den Stern mit einem Laternenstab beleuchten möchtest, dient die Schnur nur als Aufhänger – dann solltest Du sie eher kurz machen.

Jetzt nimmst Du den ersten Stern zur Hand und klebst diesen auf eine Seite ohne angetackerter Schnur. Danach nimmst Du den anderen Stern und befestigst ihn auf der letzten freien Seite.

Schritt 5: Laterne verzieren und fertig stellen

Im letzten Schritt verpasst Du der Sternlaterne noch ein süßes Gesicht. Klebe dafür einfach die in Schritt 1 ausgeschnittenen Augen in den Kreis. Mit dem schwarzen Filzstift kannst Du Deinem Stern noch einen Mund zeichnen.

Jetzt musst Du nur noch ein LED-Licht oder eine Lichterkette in den Behälter der Laterne legen – fertig ist die Sternlaterne!

Leuchtend zur Schule

Kinder laufen auf dem dunklen Schulweg, sie fallen dank dem Step by Step Sicherheistzubehör auf

Unser auffälliges Sicherheitszubehör bringt Dein Kind auch auf dem Schulweg zum Leuchten. Entdecke unsere LED-Sicherheitsklemmleuchte für den Schulranzen, die neonfarbenen Regenhüllen und Neon Pull-Over sowie unsere leuchtenden Schulranzen-Motive!

One thought on “Süße Stern Laterne basteln

  1. Reply
    Dakar32
    25. November 2022 at 19:21

    Sehr schön gemacht. 😀 An solch kreativen Lampions haben Kinder mit Sicherheit Freude. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Löse die Aufgabe ÷ 9 = 1