+49 (0)9091 502-6419 info@stepbystep-schulranzen.com

Schulranzen-Spende an Schule in Albanien

Schulranzen-Spende an Schule in Albanien

Zahlreiche freudestrahlende Schulanfänger betreten jedes Jahr zum ersten Mal das Schulgebäude. Die meisten Kinder tragen einen nagelneuen Schulranzen auf dem Rücken, halten eine prall gefüllte Schultüte in den Händen und wurden anlässlich des besonderen Ereignisses von Kopf bis Fuß neu eingekleidet. In vielen ärmeren Ländern sieht die Einschulung leider ganz anders aus.

Einschulung ohne Schulranzen und Schultüte

Auch in ärmeren Ländern fiebern angehende Schulanfänger dem ersten Schultag entgegen. Statt von einem ergonomischen Schulranzen im Lieblingsmotiv werden die Kinder dort aber von einem Stoffbeutel oder einer Plastiktüte zur Schule begleitet. Die in einfachsten Verhältnissen lebenden Eltern können sich schlichtweg keinen Rucksack für ihre Kinder leisten. Aus unserer Sicht sollte aber jeder ABC-Schütze, egal ob arm oder reich, mit einem Schulranzen ausgestattet sein.

Spende zur Einschulung

Nicht nur in vielen Bundesländern in Deutschland, auch in Albanien hat im September die Schule begonnen. Aufgrund von Corona war die Freude auch bei den älteren Kindern riesig, denn sie durften nach 6 Monaten endlich wieder ein Klassenzimmer betreten.

Junge schaut in sein neues Schlamperetui

Neben dem Schulstart hatten die Kinder in Albanien einen weiteren Grund zur Freude: wir von Step by Step haben gemeinsam mit unserer Geschwistermarke coocazoo zahlreiche Schulranzen und Schulrucksäcke sowie Zubehör gespendet und die Kinder vor Ort ausgestattet.

Motiviert zur Schule dank humedica

Wir möchten uns herzlich bei unserem Partner humedica bedanken, denn nur mit Hilfe der gemeinnützigen Organisation konnte die Spende so problemlos übermittelt werden. Die Bilder mit den strahlenden Kindern haben bei uns allen Gänsehaut ausgelöst. Wir freuen uns sehr, dass sie nun noch motivierter zur Schule gehen können und wir ihnen Rückenwind für die anstehenden Aufgaben geben konnten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 − = 17